Almöhi verkauft multidimensionale Stickeralben beim Aldi

 

Der Aldi Konzern lässt jetzt den Santa Klaus von der Alm multidimensionale Sticker verkaufen. Beim letzten Almabtrieb hat der Nachhaltigkeit Aushänge Opi von Hofer, so heißt der Aldi bei den Schluchtenscheißern oder auch Össis, ein paar Schwammerln(Pilze) mitgehen lassen. „Die waren so schön weiß und rot. Zu Weihnachten habe ich mir dann ein paar in mein Müsli getan.“ So der pensionierte Energetiker und Esoteriker Werner Lambert. „Seitdem spüre ich eine tiefe Verbundenheit mit anderen Dimensionen. So habe ich beschlossen den Herdentieren ah Konsumenten, das schlechte Gewissen zu nehmen. Alle die sich jeden Tag in Ihr Auto setzen um abgepackte Lebensmittel aus aller Welt für den Mistkübel und Ihre Fettsucht konsumieren, können jetzt meine multidimensionalen Aufkleber auf irgendwelche Molkereiprodukten kleben und alles wird wieder gut. Sie lassen dich zurück in die Zeit äh Ursprung reisen.“ sprach der witzige Opi vom Shopping TV Kanal und entschwebte zurück in seinen vollklimatisiertes Büroturm.

diePresse/Wakingtimes