Begrünte Balkone in Frankreich jetzt verboten neue Einbürgerungstest wäre zu leicht

Paris | In Sorge der neue französische Einbürgerungstest könnte zu einfach werden, wird jetzt endlich jegliches Grünzeugs auf Balkonen verboten. Es wird sogar überlegt ein allgemeines Betretungsverbot von Balkonen zu erlassen – welche keine urbane Hitzeinseln durch schwarze Verglasung erzeugen. „Es werden tiefschwarz lackierte Geländer vorgeschrieben werden. Ich liebe die jammernden Kinder und Asylwerber, wenn sich diese im Hochsommer die Finger verbrennen.“ so der Architekturminister von Paris. Später soll daraus ein allgemeines Verbot von Pflanzen, Natur, Tieren und hellen Oberflächen werden.