Exxon Mobil vergibt Förderung für schwarze Gebäude

Vantablack <0% Albedo Foto: Surrey NanoSystems

Brüssel | Der Energiekonzern Exxon Mobile vergibt jetzt großzügige Förderungen an Architekten und Planer welche Gebäude in Schwarz errichten lassen. Ideal sind natürlich dazu passende großzügigen Parkflächen ohne lästiges Grünzeugs. Es gibt einen speziellen Superbonus: „Wenn das zu 99,965% Licht absorbierende Vantablack verwendet wird, gibt es einen Koffer Schwarzgeld.“ so der Exxon CEO Darre W. Wald . „Nur so können wir den urbanen Wachstumskurs beim Energieverbrauch für Klimaanlagen weiter fortsetzten. Klimawandel und zunehmende Urbanisierung können unsere sinkenden Gewinne nicht kompensieren – dazu bedarf es ein vollkommen eingeschwärzte Stadt der Zukunft mit weniger als 1% Albedo, so kann es zu herrlich energieintensiven Hitzeinseln kommen.“