Startup Unternehmer zaubert Bäume aus dem Zylinder

TU München | Endlich keine Sorgen mehr um das doofe Klima. „Heureka der heilige Gral für ewiges quantitatives Wachstum ist gefunden!“  Wir haben den perfekten Ablasshandel für unseren überbordenden Konsum. Wir können jetzt für ganz wenig Geld bei Herrn Tesla einen Zylinder kaufen, welcher vollkommen ausgewachsene Hasen Bäume zaubert. Diese Bäume brauchen nicht 100 Jahre wachsen um das gerade mit Auto & Co. emittierten CO2 wieder in Holz zu binden – nein dieser tolle TU Akademiker hat so lange herum gerechnet, bis wir noch gaaanz wenig für die Tonne CO2 zahlen müssen. Da macht Fliegen endlich wieder so richtig Spaß, denn die Co2 Kompensation kostet nur noch einen kurzen Griff in den Zylinder.